Landustrie: Landox Beschleuniger
Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern

An moderne Belüftungssysteme werden in Bezug auf Flexibilität, Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Betriebskosten und geringe Umweltbelastung durch minimale Geräusch- und Aerosolemissionen hohe Anforderungen gestellt.
Hierzu hat Landustrie das LANDOX Umlaufbelüftungssystem entwickelt.

Dieses System basiert auf dem Prinzip der feinblasigen Belüftung in einem horizontal durchströmten Becken wobei sowohl die Belüftung als auch die Umwälzung jeweils unabhängig von einander regelbar sind. Ein oder mehrere Vertikalrührwerke sorgen mit niedrigen Drehzahlen für die erforderliche Umwälzung im Belebungsbecken.
Die Aufhängung erfolgt mit speziell hierfür entwickelten Lagern. Eine untere Lagerung ist nicht mehr erforderlich.

Die Belüftung erfolgt durch Belüftungselemente die auf der Beckensohle angeordnet sind (Keramik, Kunststoff oder Membran)

 

Landox Vorteile :

  • sehr hoher Sauerstoffertrag (3 - 4 kg O2/kWh)
  • niedrige Umwälzenergie (1.25 - 2.50 W/m3)
  • hohe Gesamteffizienz
  • geringere Belüfterelementendichte
  • Reduktion der Bau- und Wartungskosten durch einfache Kanalanlage (keine Leitwände)
  • optimale Prozesssteuerung durch Veränderung der Belüftungskapazität, unabhängig von Umwälzung
  • Denitrifikation ist einfach realisierbar kombinierbar mit Oberflächenbelüftern keine Fasern